/* google analytics, included 14.02.2011 */
header-produkte

CNC-Bearbeitungszentren der MC-Baureihe


mc-baureihe_small

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Höchste Flexibilität durch modulares Baukastenprinzip
    • Mehrschlittenkonzepte
    • einwechselbare NC-Achse
    • (D‘Andrea-Werkzeuge, NC-Bohrköpfe)
    • Bohrstangen-Kopfwechsel
  • zugeschnittene Lösungen für Werkstücke bis 7.500mm  Länge und bis 1.500mm Durchmesser
  • Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke durch  Verfahrenskombination: 
    • Drehen
    • Fräsen/ Drehfräsen
    • Bohren/ Tieflochbohren
    • Verzahnen
    • Stoßen/ Wälzstoßen
    • Hublagerfräsen
    • Bottle-Neck-Bearbeitung
    • Beidseitige Endenbearbeitung

Die CNC-Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren von NILES-SIMMONS ermöglichen Ihnen wirtschaftliche, flexible, hochpräzise und bedienungsfreundliche Komplettbearbeitung großer, rotationssymmetrischer Werkstücke in einer Aufspannung. Die MC-Baureihe umfasst die Baugrößen N20 MC bis N60 MC die als Ein- oder Mehrschlittenmaschine  ausgelegt werden können.
Durch das modulare Baukastensystem können variable Bearbeitungseinheiten ergänzt und ein Höchstmaß an Flexibilität angeboten werden. Mit den


Maschinen der MC-Baureihe arbeiten Sie effizienter und reduzieren die Durchlaufzeiten.

C-Baureihe

N20 MC N30 MC N40 MC N50 MC N 60MC
Umlaufdurchmesser:
650mm 880 mm 920mm 1250mm 1500mm
Drehlängen:
1000 - 3500mm 1500 - 4500mm 2000 - 6000mm 2000mm - 7500mm 2000mm - 7500mm