/* google analytics, included 14.02.2011 */
header-produkte

CNC-Drehmaschinen der N-Baureihe


N40

n40_small

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • freier Zugänglichkeit zum Arbeitsraum, behinderungsfreie Kran- oder Portalbeladung
  • linke und rechte Drehspindel als leistungsstarke Getriebe-spindel mit hohem Drehmoment auch als spielfreie Rundachse
  • angepaßte Automatisierungsstufen für bedienerarme Fertigung z.B. mit  automatischem Werkzeugkopfwechsel in linken und rechten Revolver
  • zugeschnittene Maschinenvarianten, z.B. für schwere Schruppbearbeitung von Eisenbahnachsen

Technische Daten

Ausführung N40
2-Achs
N40 LT
4-Achs
Arbeitsraum
Nennlänge mm 2000 / 3000 / 4500 / 6000
2000 / 3000 / 4500 / 6000
Umlaufdurchmesser Querschlittenführung mm 820 / 920
820 / 920
Haupt- und Gegenspindel
Drehspindelkopf DIN 55026 Größe A15 A15
Drehspindelbohrung mm 160
160
Drehspindeldurchmesser im vorderen Lager mm 240
240
Antriebsleistung 100% / 60% ED max. kW 64 / 77 | 78 / 87
64 / 77  | 78 / 87
Drehzahlbereich min-1 10..2430 / 10..1750 / 0...1944 10..2430 / 10..1750 / 0...1944
Linker und rechter Kreuzschlitten
Eilgang plan/längs m/min 18 / 30 18 / 30
Werkzeugsystem rechts / links
Werkzeugaufnahme DIN 69880 60 60
Werkzeuganordnung axial / radial axial / radial
Werkzeugpositionen 12 12 / 12
Reitstock
Pinolenhub mm 170 170
Pinolendurchmesser mm 180 180
Zentrierspitze Größe MK 6
MK 6
Spannkraft kN 4...30 / 8...55
4...30 / 8...55
Download als PDF

nach oben