/* google analytics, included 14.02.2011 */
header-produkte

CNC-Drehmaschinen der N-Baureihe


N50

n50_small

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • schwere Drehbearbeitung mit Revolver oder Monoblock-Werkzeugen
  • Innenbearbeitung mit Bohrpinole
  • Genauigkeitsbearbeitung mit integriertem Messkonzept sowie Temperatur- und Wärmegangkompensation

Technische Daten

Ausführung N50
2-Achs
N50 LT
4-Achs
Arbeitsraum
Nennlänge mm 2000 / 3000 / 4500 / 6000 / 7500
3000 / 4500 / 6000 / 7500
Umlaufdurchmesser Querschlittenführung mm 1250 1250
Haupt- und Gegenspindel
Drehspindelkopf DIN 55026 Größe B15 | B20
B15 | B20
Drehspindelbohrung mm 160 / 225 160 / 225
Drehspindeldurchmesser im vorderen Lager mm 280 / 360
280 / 360
Antriebsleistung 100% / 60% ED max. kW 64 / 77 | 78 / 87 | 100 / 115
64 / 77 | 78 / 87 | 100 / 115
Drehzahlbereich min-1 10..1400 | 10..1244 | 0..888
10..1400 | 10..1244 | 0..888
Linker und rechter Kreuzschlitten
Eilgang plan/längs m/min 12 / 24 12 / 24
Werkzeugsystem rechts / links
Werkzeugaufnahme DIN 69880 60 60
Werkzeuganordnung axial / radial axial / radial
Werkzeugpositionen 12 12/12
Reitstock
Pinolenhub mm 300 300
Pinolendurchmesser mm 195 / 240
195 / 240
Zentrierspitze Größe MK 6 / ME 80
MK 6 / ME 80
Spannkraft kN 5...35 / 8...55
5...35 / 8...55
Download als PDF

nach oben